9
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Evaluation in der Weiterbildung am Beispiel eines Trainings für Taxifahrer

Evaluation in der Weiterbildung am Beispiel eines Trainings für Taxifahrer

vonJank, Martin | Albrecht, Carsten
Deutsch, Erscheinungstermin 20.10.2003
lieferbar
11,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Das ist der Ausgangspunkt unserer Arbeit, welche sich dem Thema...

Informationen zum Titel

978-3-638-22574-8
München
20.10.2003
2003
1
1. Auflage
eBook
EPUB ohne DRM
202
München
Deutsch
1458 kB
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Das ist der Ausgangspunkt unserer Arbeit, welche sich dem Thema Evaluation in
der Weiterbildung ...
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Das ist der Ausgangspunkt unserer Arbeit, welche sich dem Thema Evaluation in
der Weiterbildung widmet. Zunächst werden im theoretischen Teil
Begriffsdefinitionen, Grundlagen, Methoden und Anwendungsmöglichkeiten der
Evaluation vorgestellt. Ein Schwerpunkt ist die Betrachtung eines wichtigen
Problemfeldes in der Evaluation von Bildungsmaßnahmen; der Nutzen. In diesem
Zusammenhang wird versucht, zwei Konzepte, Bildungscontrolling und Evaluation,
sinnvoll miteinander zu verknüpfen, um somit Weiterbildungsprojekten die
Möglichkeit zu geben, aus den Tools beider Ansätze Strategien und Methoden
auszuwählen. Bei der Betrachtung der Herangehensweisen zeigt sich, dass sie
die gleichen Zielsetzungen haben und der einzige Unterschied ihre Herkunft ist.
Das zweite Kapitel des theoretischen Teiles stellt bereits eine Verknüpfung mit
dem empirischen Teil dieser Arbeit dar. Es ist eine Theorieexploration, in der
unser Forschungsgegenstand, die Berufsgruppe der Taxifahrer, beleuchtet wird.
Besonderen Wert wurde auf deren Einstellung zu ihrem Beruf, ihr berufliches
Umfeld und eine Bestandsaufnahme der gängigen Weiterbildungsmaßnahmen für
Taxifahrer gelegt.
Der zweite Teil dieser Arbeit versucht, die gewonnenen Erkenntnisse aus dem
theoretischen Bereich praktisch anzuwenden. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit
der Deutschen Bahn AG und der Taxiruf 33 GmbH aus Frankfurt am Main ein
Training ausgesucht, welches sich mit der Weiterbildung von Taxifahrern
beschäftigt. Um eine genaueres Bild über diesen Beruf und sein Umfeld zu
erhalten wurde dazu zunächst eine intensive Exploration durchgeführt, bei der
besonderen Schwerpunkt auf Taxifahrer, Fahrgast, Training, Deutsche Bahn AG
und Taxiruf 33 gelegt wurde. Von besonderem Interesse war die Frage, in
welchem Beziehungsgeflecht sich der Taxifahrer in seinem Umfeld befindet.
Weiterhin wurde hier explorativ untersucht, welchen Nutzen dieses Training aus
der Sicht aller Beteiligten haben kann. Der Aspekt Nutzen, der ein zentrales Problem der Evaluation in der Weiterbildung darstellt, war somit der
Ausgangspunkt für unseren empirischen Teil. Im Anschluss wurden Hypothesen
entwickelt und nach Möglichkeiten der Überprüfung gesucht. Eine
Operationalisierung der Hypothesen sowie die Konstruktion eines geeigneten
Instrumentes zur Messung des Erfolgs der Weiterbildungsmaßnahme waren die
weiteren Schritte. [...]
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung