Zurück

eBooks

Was ist ein eBook im vub Webshop?

Ein "electronical book" oder auch eBook ist die elektronische Ausgabe eines "normalen" Buches, welches vub Ihnen als digitale Datei zur Verfügung stellt. Das eBook kann aus grafisch gestalteten Seiten mit Fotos, Texten, Diagrammen und Tabellen bestehen und mit weiteren Funktionen gegenüber einem gedruckten Buch ausgestattet sein, wie z.B. die Möglichkeit einer Verlinkung zu den einzelnen Kapiteln, sodass man aus dem Inhaltsverzeichnis schnell zu den einzelnen Kapiteln gelangen kann. Außerdem gibt es die Möglichkeit, der Volltextsuche zum schnellen Auffinden von Suchbegriffen sowie die Möglichkeit bestimmte Passagen zu markieren oder Notizen anzulegen.


Was benötige ich, um eBooks aus dem vub Webshop zu lesen?

- Laptop / PC (als stationäres Lesegerät)
- Internetverbindung
- Browser
- die kostenlose eBook-Reader-Software Adobe Digital Editions (ADE) zum Lesen und Verwalten auf Laptop / PC
- eine Adobe-ID zum Lesen und Verwalten auf einem / mehreren eBook-Readern
- einen eBook-Reader (mobiles Lesegerät) mit entsprechender Lesesoftware


Was ist ein eBook-Reader im vub Webshop?

Ein eBook-Reader oder e-Reader ist ein mobiles, elektronisches Lesegerät mit Anzeigetechniken aus LC-Displays oder eInk-Technologie (elektronisches Papier) für gedruckte und elektronisch aufbereitete Bücher, Zeitschriften und Zeitungen. Mit entsprechender Software (eBook-Reader-Software) können Sie auch Ihr Smartphone, Tablet-Computer oder PC als eBook-Reader nutzen.


Wann und wozu benötige ich einen eBook-Reader aus dem vub Webshop?

Laptop und PC genügen, um mit der eBook-Reader-Software Adobe Digital Editions (ADE) Bücher zu lesen und zu verwalten. Ein eBook-Reader bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, Ihre eBooks überall mit hinzunehmen, mehr als 1.000 eBooks darauf zu speichern und auf entspannte Weise zu lesen. Dazu benötigen Sie die eBook-Reader-Software Ihres e-Readers.


Mit welchen eBook-Readern kann ich eBooks im ePub-Format aus dem vub Webshop lesen?

Mit allen eBook-Readern, die eBooks im PDF- und ePub-Format unterstützen. Dies ist bei den meisten Readern der Fall, wie z.B. bei dem Sony Reader.


Was ist Adobe Digital Editions (ADE)?

ADE ist eine Software zum Verwalten und Lesen DRM-geschützter (kopiergeschützter) eBooks auf einem Bildschirm.
Adobe Digital Editions können Sie hier kostenfrei herunterladen: Link zu Adobe Digital Editions
Geladene eBooks können entweder in Coveransicht oder in Listenansicht angezeigt werden. Sie können jederzeit andere PDF-Dateien zu Ihrer eBook-Bibliothek hinzufügen. Unterstützt werden die Dateiformate PDF, XHTML, ePub und Inhalte die auf Flash-Technologie basieren. Adobe Digital Editions (ADE)kann ACSM-Dateiformate öffnen. In diesen Dateien sind Informationen über den Kopierschutz (DRM) und Downloadserver (Adobe Content Server) enthalten, welche der Software ermöglichen, die geschützten PDF- und ePub-Formate herunterzuladen.
In den meisten Fällen sind eBook-Reader und Adobe Digital Editions mit folgenden Betriebssystemen kompatibel:
- Windows 7 oder höher
- Mac 0S X v10.08 oder höher


Was ist eine ACSM-Datei?

Wenn Sie ein "elektronisches Buch" gekauft haben, erhalten Sie für den Download eine Datei mit dem allgemeinen Namen "URLLink.acsm". Diese ACSM-Datei (Adobe Content Server Message) stellt den Link für das kopiergeschützte eBook dar. Sie öffnen und / oder speichern die Dateien mit der speziellen und kostenfreien Adobe-Software "Adobe Digital Editions" (ADE), die dann das verschlüsselte eBook von einem Adobe-Server auf Ihren Rechner importiert.
Hier können Sie Adobe Digital Editions herunterladen: Link zu Adobe Digital Editions
Erstellen können Sie Ihre Adobe-ID in dem Moment, in dem Sie bei der Autorisierung Ihres Computers mit Adobe Digital Editions dazu aufgefordert werden oder direkt über die Adobe-Webseite unter "Anmelden" und "Mein Konto".


Brauche ich ADE, wenn ich bereits einen Adobe Reader oder Adobe Acrobat auf meinem Computer installiert habe?

Ja. Der Adobe Reader bietet nicht die Möglichkeit eBooks zu downloaden und anzuzeigen, sondern eignet sich nur als Viewer zum Anzeigen von PDFs. Adobe Digital Editions ist ein spezielles Programm welches für die Anzeige und Verwaltung von E-Books im ePub-Format entwickelt wurde.


Kann ich meiner eBook-Bibliothek in ADE andere PDF-Dateien hinzufügen?

Selbstverständlich! Sie öffnen ADE, wählen die Bibliotheksansicht aus und als letzten Schritt drücken Sie den Button "Bibliothek - Medium zur Bibliothek hinzufügen". Fertig.


Benötige ich ADE um eBooks mit Wasserzeichen lesen zu können?

Nein, es reicht ein PDF-Reader oder eine andere Software, die ePub-Dateien lesen kann.


Welche Software benötige ich, um eBooks aus dem vub Webshop herunterzuladen?

Um eBooks aus dem vub Webshop auf Ihren PC oder Laptop zu laden, benötigen Sie eine Lesesoftware wie z.B. die kostenlose Software von Adobe, Adobe Digital Editions (ADE). Mit dieser wird sichergestellt, dass die Nutzungsrechte gewahrt bleiben. Sie können eBooks auf Ihrem Computer aber auch mit einer anderen DRM-fähigen Lesesoftware wie z.B. Sony eBook Library verwalten und auf Ihren eBook-Reader übertragen.


Wie werden eBooks aus dem vub Webshop auf andere Computer übertragen?

Sobald Ihr Computer autorisiert worden ist, können Sie Ihre eBooks aus der Bibliothek auf bis zu sechs PCs oder mobilen Geräte (z.B. iPhone, eBook-Reader oder Tablet-PC) übertragen, hierfür müssen Sie "Adobe Digital Editions" öffnen und Ihren eBook-Reader mit Ihrem Rechner verbinden. Sobald Sie die Autorisierungsanfrage mit "ok" bestätigt haben, erscheint ein Symbol für Ihren eBook-Reader in der Taskleiste. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das eBook-Symbol und halten Sie die Taste gedrückt, bis Sie Ihr eBook in das Reader-Symbol gezogen haben. Nun wird das eBook auf Ihren Reader übertragen. (Um den Transfer zwischen zwei Geräten gewährleisten zu können, müssen beide Geräte mit der Adobe-ID autorisiert werden.
Achtung! Lesezeichen werden bei Übertragungen auf andere Computer nicht mitübertragen.


Was ist DRM?

eBooks sind grundsätzlich durch DRM geschützt. DRM (Digital Rights Management) nennen sich die technischen Maßnahmen, die der Einhaltung der Urheberrechte dienen. Rechteinhaber (z.B. Autoren oder Verlage) können über diesen Schutz die Nutzung digitaler Medien kontrollieren. Ziel ist es, das Kopieren, den Ausdruck oder den Weiterverkauf der eBooks zu verhindern. Eine weitere Schutzmöglichkeit sind digitale Wasserzeichen, die in einem gekauften Exemplar eines eBooks die Kennung des Käufers hinterlassen.


Kann ich DRM-geschützte eBooks (im ePub-Format) auch auf andere Computer kopieren oder weitergeben?

Nein, es ist nicht möglich DRM geschützte eBooks z.B. als E-Mail Anhang oder per USB-Speicherstick auf andere Computer zu kopieren, da sie gegen Vervielfältigung geschützt sind. Der DRM-Schutz (Digital Rights Management sichert den Verlag vor Raubkopien ab. Mit Hilfe der Software Adobe Digital Editions (ADE) und Ihrer Adobe-ID können Sie allerdings Ihre eBooks auf bis zu sechs PCs oder anderen mobilen Geräten (z.B.iPhone, eBook-Reader oder Tablet-PC) aktivieren.


Kann ich eBooks aus dem vub Webshop verschenken oder verleihen?

Nein, es ist leider nicht möglich, eBooks zu verschenken oder zu verleihen. eBooks sind mithilfe eines DRM-Schutzes (Digital Rights Management) gesichert. Hiermit sind die Bücher gegen Raubkopien geschützt.


Muss ich online sein, um eBooks aus dem vub Webshop zu lesen?

Nein, eBooks können auch offline gelesen werden. Lediglich für den Download muss Ihr Rechner online sein. Ein bereits herunter geladenes eBook können Sie auch offline lesen.


Kann ich eBooks aus dem vub Webshop ausdrucken?

Nein. eBooks sind genauso wie gedruckte Bücher urheberrechtlich geschützte Werke. Im EPUB-Format sind sie mit dem Adobe DRM Kopierschutz geschützt und können in den meisten Fällen weder kopiert noch ausgedruckt werden. Allerdings gibt es Verlage, die entweder das vollständige oder teilweise Ausdrucken und Kopieren erlauben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrer Adobe Digital Editions Lesesoftware unter dem Menüpunkt "Info zum Medium".


Was kosten eBooks im vub Webshop? Gilt auch hier die Preisbindung?

In der Regel sind eBooks bei vub günstiger als "normale" Bücher. Den Preis legen die Verlage fest und somit unterliegen Sie genauso der Buchpreisbindung wie gedruckte Bücher (§2 Abs. 1 BuchPrG). Bei der Besteuerung gibt es allerdings einen Unterschied: eBooks werden mit 19% besteuert, während für Printausgaben der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 7% anfällt.
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung