Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Strafverfahren

Strafverfahren

Strafrecht für alle Semester. Grund- und Examenswissen - kritisch vertieft

vonHeghmanns, Michael
Deutsch, Erscheinungstermin April 2014
lieferbar

eBook

19,99 €
(inkl. MwSt.)

Buch (broschiert)

29,99 €
(inkl. MwSt.)

Informationen zum Titel

978-3-642-41237-0
Heidelberg
April 2014
2014
2014
eBook
PDF mit digitalem Wasserzeichen
543
Berlin, Heidelberg
Deutsch
Einführung in das Strafverfahren und das Strafverfahrensrecht.- Das Ermittlungsverfahren.- Das Zwischenverfahren.- Das Hauptverfahren.- Das Rechtsmittelverfahren.- Die Urteilsfolgen.
Erstes Ziel dieses Buches ist es, dem Leser, der bislang weder Strafverfahren miterlebt noch Strafakten gesehen hat, ein anschauliches Bild des alltäglichen deutschen Strafverfahrens und seiner Möglichkeiten und Zwänge zu vermitteln. Denn nur, wenn ein solches Bild entstanden ist, kann man das Strafverfahrensrecht, soweit es Prüfungen verlangen, mit Sinn und Verstand erlernen. Deshalb geht das Buch einen ungewöhnlichen Weg, indem es das Strafverfahrensrecht anhand der Akten zweier alltäglicher Strafverfahren behandelt. Diese in Vorlesungen erprobte und bewährte Vorgehensweise gibt dem Leser nicht nur eine ertragreiche, sondern auch eine spannende Lernmethode an die Hand. Zugleich enthält das Lehrbuch als Lernbuch alles, was man für die erste juristische Prüfung im Pflichtfach wie auch in den universitären Schwerpunktbereichen an Kenntnissen benötigt. Im Buch selbst findet sich dazu Grund- und Vertiefungswissen. Daneben wird dem Leser ein Zugang zu digitalen Ergänzungstexten auf der Verlagswebsite eröffnet, die zusätzliches Material und die vertiefende Behandlung einzelner Themen, aber auch bei Entstehen eines Aktualisierungsbedarfes Überarbeitungen und Nachträge enthalten. 
Michael Heghmanns geb. 18.09.1957, Studium der Rechtswissenschaften, Staatsexamen (einphasig) 1983, 1985-2001 Staatsanwalt, Promotion 1991 (Hannover), Habilitation für die Fächer Strafrecht, Strafprozessrecht und Strafvollzugsrecht 1998 (Hannover), 2001-2006 Universitätsprofessor an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Medienstrafrecht und Strafvollzugsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und seit 2007 Vorsitzender Richter am Landgericht Münster im zweiten Hauptamt.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung