7
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Der müde Vogel kann mich mal

Der müde Vogel kann mich mal

Ursache Nebennierenschwäche: Wie du Erschöpfung überwindest, Stress reduzierst und deine Hormone wieder ins Gleichgewicht bringst. In 7 Schritten zurück zur Power.

vonBroll, Alexandra
Deutsch, Erscheinungstermin 12.09.2021
lieferbar

eBook

15,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden

Buch (broschiert)

20,00 €
(inkl. MwSt.)
Standard
DetailansichtEmpfehlung per E-Mail versenden

Informationen zum Titel

978-3-7453-1536-3
12.09.2021
2021
eBook
PDF mit digitalem Wasserzeichen
208
München
Deutsch
Komplementäre Therapien, Heilverfahren und Gesundheit, Nierenheilkunde, Nephrologie
müdigkeitnebennierennebennierenerschöpfungStoffwechselHormone ausgleichenCortisolstress überlastungimmer müdeständig müdeerschöpftimmer erschöpftchronische erschöpfungabgeschlagenheitmikronäherstoffeverdauungverdauungsstörungverdauungsproblemeenergielosigkeitkraftlosigkeitoxidativer stresssauerstoffversorgungblutenergiegewinnungernährungschlafstörungenlebensqualität steigernbeschwerden loswedenpsychische leidenpsychische beschwerdenmentale leidenmentale beschwerdenmentale belastungpsychische belastungnahrungsergänzungsmittelnahrungsergänzungwas ist los mit mirdarmHormoneStressadaptogenealex brollalexandra brollalkooholantriebslosikgeitausgewogene ernährungautogenes trainingautoimmunerkrankungballaststoffebitterstoffeblasenentzündungchronische entzündungenchronische infektionencoenzym q10cuppingdarmbeschwerdenenergie zurückgewinnenentgiftenentgiftungenzündungenenzündungsanfälligkeiterschöpfungfaszientherapiefür mehr energiegesunde lebensmittelgesunde nahrungsmittelglutenhistaminhistaminintoleranzhäufig krankimmunsystem stärkenindustriezuckerkoffeinkörper kann nicht entgiftenlaktoe unverträglichkeitlaktoseleaky gut syndromleaky-gut-syndromleberlebergiftemehr energiemehr lebenslustmikrobiommikronährstoffmangelmüdenahrungsmittelunverträglichkeitennaturheilkundenatürliche behandlungnebennierenschwächenervensystemnährstoffmangelomega 3omega 3 fettsäurenqi gongraus aus dem Hormonchaosschilddrüseschlappschröpfenstressstressphasetabaktraumaumweltgifteungleichgewichtverdauung ankurbelnviele beschwerdenviele symptomevitamin cvitamin dvitaminmangelyogazyklusbeschwerdenzyklusprobleme
Wachst du morgens völlig gerädert auf und kommst nicht in die Gänge? Fühlst du dich ständig gestresst – im Job, von der Familie, vom Alltag? Bist du müde und energielos, weißt aber nicht, warum? Heilpraktikerin Alexandra Broll zeigt, was der – oft unerkannte – Auslöser ist: eine Erschöpfung der Nebennieren, die der mentalen und physischen Dauerbelastung nicht standhalten und ein Hormonchaos verursachen. Neben Müdigkeit und Antriebslosigkeit können auch noch weitere Beschwerden auftreten wie Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Zyklusprobleme, Libidoverlust und chronische Schmerzen.

Anhand eines Fragebogens kannst du zunächst deine Symptome einordnen und feststellen, wie wahrscheinlich eine Nebennierenschwäche ist. In nur sieben Schritten lernst du dann, die Akkus deiner Nebennieren wieder aufzuladen und chronischen Stress nachhaltig und effektiv in den Griff zu bekommen – und das auf ganz natürliche Weise. Mit einer Kombination aus verschiedenen Ansätzen wie bioidentischer Hormontherapie, Phytotherapie, Darmsanierung und Mikronährstofftherapie findest du so zurück in dein hormonelles Gleichgewicht!
Alexandra Broll ist Heilpraktikerin mit eigener Praxis. Seit über 15 Jahren widmet sie sich schwerpunktmäßig der ganzheitlichen Frauenheilkunde und begleitet Frauen auf ihrem Weg zurück ins hormonelle Gleichgewicht. Sie hat zahlreiche Fortbildungen zur naturheilkundlichen Hormontherapie sowie zur Hypno- und Traumatherapie gemacht. 2018 gründete sie den erfolgreichen Podcast Raus aus dem Hormonchaos.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung