3
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
PHANTASTISCH! PHANTASTISCH!

PHANTASTISCH! PHANTASTISCH!

Thomas Le Blanc zum 70. Geburtstag

vonNiehaus, Monika | Weigand, Jörg | Weigand, Karla
Deutsch, Erscheinungstermin 13.08.2021
lieferbar

eBook

3,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden

Buch (broschiert)

13,90 €
(inkl. MwSt.)
Standard
DetailansichtEmpfehlung per E-Mail versenden

Informationen zum Titel

978-3-95765-849-4
13.08.2021
2021
1
eBook
EPUB mit digitalem Wasserzeichen
188
Winnert
Deutsch
Jörg Weigand: Die "Phantastischen Miniaturen".
Eine literarische Pioniertat 9
Maren Bonacker: Mismatching Mitchells 12
Gerald Bosch: Phonetischer Paradigmenwechsel 15
Maike Braun: Systemrelevant 18
Barbara Büchner: Die Geschichte vom Knaben
und dem Totenbeinchen 22
Karl-Ulrich Burgdorf: Frau Bertha 25
Nadine Dennhardt: Teebeutel 28
Paul Felber: Späte Rache 32
Kai Focke: Eine Führung durch die
Phantastische Bibliothek Wetzlar 35
Sabine Frambach: Eckstein, Eckstein 39
Hans-Dieter Furrer: Das wundersame Puppenhaus 42
Esther Geißlinger: Im Papierparadies 45
Frank G. Gerigk: Thoms Weg 48
Katja Göddemeyer: Tonkasud & Schwefelduft 51
Ulrich Harbecke: Kurskorrektur 53
Daniela Herbst: Tagesblatt 57
Hans Jürgen Kugler: Stille Nacht 61
Christian Künne: Rotes Licht in schwarzen Augen 64
Marianne Labisch: Hill Top House 67
Falko Löffler: Die böse Seite der Laufmappe
im Keller des Universums der Düfte 70
Holger Marks: Tonka Inc. 74
Claudia Mayer: Der Duft des Tees 77
Jacqueline Montemurri: Gefahr aus dem All 80
Monika Niehaus: Fragen Sie Dr. Lovelace 83
Ellen Norten: Tod eines Weckers 87
Jan Osterloh: Mutterliebe 90
Tim Piepenburg: Fantasie gegen Nichts 92
Wolfgang Pippke: Im Abteil 95
Alexa Pukall: Sondierung 98
Michael Rapp: Nox 101
Claudia Ratering: Gnurks 104
Kai Riedemann: Projekt HN 106
Bianca M. Riescher: Der Bewusstseinswandler 109
Alexander Röder: Operation Obaratin 112
Kai Rohlinger: Der mechanische Skribent 116
Friedhelm Schneidewind: Harmonische Streitereien 119
Rainer Schorm: Probabilität B 123
Bernd Schuh: Das Überlebende 127
Ansgar Schwarzkopf: Aufgeschwemmt und ausgehöhlt
oder Die letzten Tage von Tonka 130
Kim Skott: Auflösung 134
Susanne Späinghaus: Gefallen 136
Anja Stürzer: Sir Tomas und das Nichts 140
Martin Wambsganß: Das Buch T'mas (Überblick) 143
Jörg Weigand: Der Fremde aus dem Norden 147
Karla Weigand: Vorsicht! Gnurk! 150
Johannes Weigel: Die drei Pitrellas 154
Frank Weinreich: Die Weltregierungsmaschine 158
Michael Wink: Chelonoidis erinnert sich 162
Werner Zillig: Die Bibliothek 165
Monika Niehaus: Der Liebesbrief 170
Jörg Weigand: Der Sieger 174
Karla Weigand: Zuflucht 176
Thomas Le Blanc: Mein freundlicher Spiegel 179

Es sollte eine einmalige Sache sein.
Jörg Weigand im Interview mit Thomas Le Blanc 182

Die Phantastischen Miniaturen,
begründet und herausgegeben von Thomas Le Blanc.
Die bislang erschienenen Titel 186
Der am 13. August 1951 im hessischen Wetzlar geborene Thomas Le Blanc, Gründer der dortigen "Phantastischen Bibliothek", ist seit Jahrzehnten ein leidenschaftlicher Anthologist und Initiator ganzer Reihen solcher Sammelbände. Die hier vorgelegte Anthologie phantastischer Kürzestgeschichten ist eine Hommage zum 70. Geburtstag eines Mannes, der über lange Jahre anhaltenden (und unberechtigten) Anfeindungen ausgesetzt war. Eines Mannes, der dennoch unbeirrt seinen Weg ging und dem letztlich sein Erfolg recht gegeben hat. Die Kreation der Anthologienreihe "Phantastische Miniaturen" war eine Pioniertat, für die alle in diesem Band vereinten Autoren dankbar sind und dies mit der Teilnahme an diesem Geburtstagsgeschenk zum Siebzigsten des Gründers der "Phantastischen Bibliothek" bekräftigen. Insgesamt liegen nun mehr als fünfzig neu geschriebene phantastische Miniaturen vor, extra ausgedacht und niedergeschrieben zu Ehren des Jubilars.
Nach dem Studium der Mathematik, Physik und Pädagogik in Gießen legte Thomas Le Blanc 1976 das Erste Staatsexamen und 1978 das Zweite Staatsexamen ab und arbeitete danach bis 1987 als Studienrat und zuletzt Fachleiter Physik an einer Gesamtschule im Kreis Gießen. Parallel und danach war er als freier Publizist und Kulturberater tätig, hat eine Vielzahl von Artikeln für Tages- und Wochenzeitungen geschrieben (vor allem für DIE WELT, im DARMSTÄDTER ECHO hatte er 37 Jahre lang eine monatliche Kolumne). Zudem hat er als Autor, Herausgeber und Außenlektor für Buchverlage gearbeitet. Für den Karl May Verlag hat er 2016 eine Fantasy-Fortführung der Orient-Abenteuer Karl Mays entwickelt, die er dort auch herausgibt.[1]

Er gründete 1987 die Phantastische Bibliothek Wetzlar, welche mit über 280.000 Werken einzigartig in Deutschland und inzwischen die größte ihrer Art weltweit ist. Seit 1981 organisiert er die Wetzlarer Tage der Phantastik. Außerdem ist er Herausgeber der Schriftenreihe und Materialien der Phantastischen Bibliothek Wetzlar, der Reihe "Leseförderung" des Zentrums für Literatur Wetzlar und der Kürzestgeschichtenreihe Phantastische Miniaturen[2], die ebenfalls an der Phantastischen Bibliothek erscheint. 1990 wurde er mit dem Deutschen Fantasy-Preis ausgezeichnet, 2017 auf dem Buchmessecon mit dem BuCon-Ehrenpreis 2016 für sein Lebenswerk.[3]

Er ist Vorstand der Stiftung Phantastische Bibliothek Wetzlar, sowie Entwickler und Leiter des interdisziplinären Zukunftsforschungsprojekts Future Life mit zahlreichen Studien, Vorträgen und Workshops für große deutsche Unternehmen.[4]
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung