Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
VERGANGENE ZUKUNFT
lieferbar

eBook

6,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden

Buch (broschiert)

13,90 €
(inkl. MwSt.)
Standard
DetailansichtEmpfehlung per E-Mail versenden

Informationen zum Titel

978-3-95765-900-2
11.03.2020
2020
1
eBook
EPUB mit digitalem Wasserzeichen
216
Winnert
Deutsch
Mit Beiträgen von:
Rainer Schorm
Karla & Jörg Weigand
Astrid Ann Jabusch
Franz Schröpf
Sabine Frambach
Walter Gödden
Klaus N. Frick
Frank G. Gerigk
Jürgen vom Scheidt
Monika Niehaus
Gisbert Haefs
Karl-Ulrich Burgdorf
Gustav R. Gaisbauer
Hans-Dieter Furrer
Udo Weinbörner
Kai Focke
Hans Jürgen Kugler
Kai Riedemann
Helmut Ehls
Dietmar Kuegler
Ruben Wickenhäuser
Werner Zillig
Thomas R. P. Mielke ist als Autor zielstrebig seinen Weg vom Romanheft über das anspruchsvolle Taschenbuch bis zum Hardcover gegangen. Und man kann feststellen, dass sich die Qualität seiner Arbeit parallel dazu fast kontinuierlich gesteigert hat.

Thomas R. P. Mielke hat eine beispielhafte Karriere bis hin zum Bestsellerautor hingelegt – ein Vorzeigeautor, dem hier zu seinem achtzigsten Geburtstag von Herzen gratuliert wird.
Rainer Schorm, geboren 1965. Jurastudium in Freiburg, Wechsel zum Studium der Visuellen Kommunikation, Tätigkeit in einer Werbeagentur, anschließend freiberuflich als Grafiker, Referent für Öffentlichkeitsarbeit und freier Autor. Neben Gruselromanen schreibt Schorm an der SF-Serie "Perry Rhodan Neo" mit und ist seit 2017 neben Rüdiger Schäfer Exposéautor der Serie. Neben zahlreichen Kurzgeschichten in Zeitschriften und Anthologien legte er auch einen Band eigener Erzählungen vor: "In Freiburgs Schatten" (2011).

Jörg Weigand, Dr. phil., geboren 1940. Nach dem Studium der Sinologie, Japanologie und Politikwissenschaften Redakteursausbildung beim Zweiten Deutschen Fernsehen. Von 1973 bis 1996 Korrespondent im Studio Bonn des ZDF. Neben der Herausgabe zahlreicher Anthologien veröffentlichte er Sachbücher wie "Fensterblumen. Papierschnittkunst aus China" (1977), "Pseudonyme. Ein Lexikon" (1991), "Träume auf dickem Papier. Das Leihbuch nach 1945 – ein Stück Buchgeschichte" (1995), "Frontlektüre. Lesestoff für und von Soldaten der deutschen Wehrmacht im 2. Weltkrieg" (2010). Dazu die Vampirnovelle "Isabella oder eine ganz besondere Liebe", fünf Sammlungen mit Erzählungen sowie bislang achtzehn Unterhaltungsromane.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung