Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Vergaberecht (VgR)

Vergaberecht (VgR)

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - GWB - 4. Teil, Vergabeverordnung - VgV, Sektorenverordnung - SektVO, Vergabeverordnung Verteidigung und Sicherheit - VSVgV, Konzessionsvergabeverordnung - KonzVgV, Wettbewerbsregistergesetz - WRegG, Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A und B - VOB, Unterschwellenvergabeordnung - UVgO, Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen - VOL/B - Rechtsstand: 15. Oktober 2019

vonJasper, Ute | Marx, Fridhelm
Deutsch, Erscheinungstermin Dezember 2019
lieferbar
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Inhalt
Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - GWB - 4. Teil, Vergabeverordnung - VgV, Sektorenverordnung - SektVO, Vergabeverordnung Verteidigung und Sicherheit - VSVgV, Konzessionsvergabeverordnung - KonzVgV. Unterschwellenvergabeordnung - UVgO, Vergabe - und Vertragsverordnung für Bauleistungen- VOB...

Informationen zum Titel

978-3-423-05595-6
München
Dezember 2019
2019
22
22. Auflage
Buch (broschiert)
485 g
606
123 mm x 190 mm x 38 mm
Color of cover: Black, Color of cover: Brown, Color of cover: White, München
Deutsch
VOB - Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A und B, Ausgabe 2012, VOL - Vergabe und Vertragsordnung für Leistungen Teil A und B (Ausgabe 2009), VOF - Vergabeordnung für freiberufliche Dienstleistungen, Ausgabe 2009, GWB - Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - Auszug -, VergabeVO, SektVO, VSVgV, Vergabegesetz der Länder, Nachprüfungsverfahren der Länder
Inhalt
Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - GWB - 4. Teil, Vergabeverordnung - VgV, Sektorenverordnung - SektVO, Vergabeverordnung Verteidigung und Sicherheit - VSVgV, Konzessionsvergabeverordnung - KonzVgV. Unterschwellenvergabeordnung - UVgO, Vergabe - und Vertragsverordnung für Bauleistungen- VOB Teil A und B, Wettbewerbsregistergesetz - WRegG sowie Vergabegesetze der Länder.
Neuauflage
Die 22. Auflage bringt die Sammlung auf den aktuellen Stand mit dem 2. und 3. Abschnitt der VOB/A welche durch die Änderung der Verweise in
2 VgV und
2 Abs. 2 S. 2 VSVgV mit Wirkung zum 18.7.2019 in Kraft gesetzt wurden. Für Lieferleistungen, Dienstleistungen und freiberufliche Leistungen gilt nun die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) an Stelle der VOL/A unterhalb der Schwellenwerte. Sie bezieht ihre Rechtskraft wie die Basisvorschriften der VOB/A aus den haushaltsrechtlichen Regeln der

55 BHO/LHO, orientiert sich aber inhaltlich an der neuen VgV. Auf Länderebene ergibt sich ein Flickenteppich: In neun Ländern gilt die UVgO bereits (Stand September 2019).
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Vergabeprüfstellen, Vergabekammern, ausschreibende Behörden.
Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - GWB - 4. Teil, Vergabeverordnung - VgV, Sektorenverordnung - SektVO, Vergabeverordnung Verteidigung und Sicherheit - VSVgV, Konzessionsvergabeverordnung - KonzVgV, Wettbewerbsregistergesetz - WRegG, Vergabe- und Vertrags-ordnung für Bauleistungen Teil A und B - VOB, Unterschwellenvergabeordnung - UVgO, Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen - VOL/B

Mit Sachverzeichnis und einer Einführung von Dr. Ute Jasper, Rechtsanwältin und Dr. Fridhelm Marx, Ministerialdirigent a.D.

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - GWB - 4. Teil, Vergabeverordnung - VgV, Sektorenverordnung - SektVO, Vergabeverordnung Verteidigung und Sicherheit - VSVgV, Konzessionsvergabeverordnung – KonzVgV. Unterschwellenvergabeordnung – UVgO, Vergabe - und Vertragsverordnung für Bauleistungen- VOB Teil A und B, Wettbewerbsregistergesetz – WRegG so-wie Vergabegesetze der Länder.

Zur 22. Auflage (Rechtsstand: 15.Oktober 2019):

Die 22. Auflage bringt die Sammlung auf den aktuellen Stand mit dem 2. und 3. Abschnitt der VOB/A welche durch die Änderung der Verweise in
2 VgV und
2 Abs. 2 S. 2 VSVgV mit Wirkung zum 18.7.2019 in Kraft gesetzt wurden. Für Lieferleistungen, Dienstleistungen und freiberufliche Leistungen gilt nun die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) an Stelle der VOL/A unterhalb der Schwellenwerte. Sie bezieht ihre Rechtskraft wie die Basisvorschriften der VOB/A aus den haushaltsrechtlichen Regeln der

55 BHO/LHO, orientiert sich aber inhaltlich an der neuen VgV. Auf Länderebene ergibt sich ein Flickenteppich: In neun Ländern gilt die UVgO bereits (Stand September 2019).
Dr. Ute Jasper ist Rechtsanwältin in Düsseldorf

Dr. Fridhelm Marx, Ministerialrat a. D., Rechtsanwalt in Berlin
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung