3
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
99 Variationen eines Beweises

99 Variationen eines Beweises

Spielarten der Mathematik

vonOrding, Philip | Schuh, Bernd | Niehaus, Monika
Deutsch, Erscheinungstermin 19.10.2020
lieferbar
25,00 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
So originell hat noch niemand gezeigt, wie Mathematik funktioniert

Kreativ, spielerisch, unterhaltsam

"Wenn man die Spiele mitspielt, die Ording vorstellt, staunt man schnell darüber, eine Art Schweizer Taschenmesser im Kopf zu haben, von dem man gar nicht ahnte, was es alles kann." Dietmar Dath, FAZ

"Raffiniert, der...
So originell hat noch niemand gezeigt, wie Mathematik funktioniert

Kreativ, spielerisch, unterhaltsam

"Wenn man die Spiele mitspielt, die Ording vorstellt, staunt man schnell darüber, eine Art Schweizer Taschenmesser im Kopf zu haben, von dem man gar nicht ahnte, was es alles kann." Dietmar Dath, FAZ

"Raffiniert, der Verstand hat viel zu lachen." Dietmar Dath, FAZ
Eine Gleichung – und 99 Spielarten der Mathematik sie zu beweisen. „Raffiniert, der Verstand hat viel zu lachen.“ Dietmar Dath, F.A.Z.

Am Anfang stehen eine mathematische Gleichung – und 99 Lösungen. Inspiriert von den berühmten "Stilübungen", in denen eine vermeintlich öde Alltagsepisode in zahlreichen Variationen erzählt wird, macht sich Philip Ording daran, die Gültigkeit der Gleichung auf 99 Wegen zu beweisen. Trockene Algorithmen sind dabei nur der Anfang. Ording nimmt uns mit auf eine kreative Reise, auf der sich seine Gleichung musikalisch beschreiben, per Origami erfalten und auf Twitter beweisen lässt. Stilsicher und humorvoll verbindet er mathematische Expertise mit historischen, popkulturellen und schlicht unerwarteten Referenzen und entspinnt so eine einzigartige Erzählung über das Wesen der Mathematik.
Philip Ording ist Professor für Mathematik am Sarah Lawrence College in New York. Er lehrt und forscht insbesondere auch zur Beziehung zwischen Mathematik und Kunst.
"Das mathematische Denken kennt seine ganz eigene Form der Freiheit; auch Mathematik ist ein Gesellschaftsspiel. (…) Dass mathematische Rhetorik ärmer sei als sprachliche, dieses Vorurteil wird fallen lassen, wer sich durch Ordings 99 Übungen gerechnet, gegrübelt und gefaltet hat.“ Hanna Fiegenbaum, Die Zeit, 14.0.21

"Wie einen Bildband kann der Leser durchblättern und hin- und herspringen, muss das Buch nicht stringent von vorne nach hinten lesen. Überhaupt kann man es weniger „lesen“ - als sich vielmehr an der Schönheit erfreuen." Marco Krefting, Kölner Stadt-Anzeiger, 30.01.21
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung