Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Strafrecht

Strafrecht

Ein Lehr- und Nachschlagebuch für Schiedsämter und Schiedsstellen

vonHartung, Fritz | Serwe, Ludwig H.
Deutsch, Erscheinungstermin März 2007
lieferbar
25,00 €
(inkl. MwSt.)
Mit dem Lehr- und Nachschlagebuch werden die für die Schiedsämter und Schiedsstellen wichtigsten Kenntnisse im Strafrecht vermittelt. Dafür stellt der Verfasser die Grundlagen des Allgemeinen und Besonderen Teils des Strafrechts vor. Aus dem Inhalt: .Voraussetzungen der Strafbarkeit .Erscheinungsformen der...

Informationen zum Titel

978-3-452-25135-0
Köln
März 2007
2007
8
8. Auflage
Buch (broschiert)
312 g
244
149 mm x 210 mm x 19 mm
PB
Deutsch
Aus dem Inhalt:

- Voraussetzungen der Strafbarkeit
- Erscheinungsformen der strafbaren Handlung
- Hausfriedensbruch
- Beleidigung
- Körperverletzung
- Bedrohung und Nötigung
- Verletzung des Briefgeheimnisses
- Sachbeschädigung
- Vollrausch
Mit dem Lehr- und Nachschlagebuch werden die für die Schiedsämter und Schiedsstellen wichtigsten Kenntnisse im Strafrecht vermittelt. Dafür stellt der Verfasser die Grundlagen des Allgemeinen und Besonderen Teils des Strafrechts vor. Aus dem Inhalt: .Voraussetzungen der Strafbarkeit .Erscheinungsformen der strafbaren Handlung .Hausfriedensbruch .Beleidigung .Körperverletzung .Bedrohung und Nötigung .Verletzung des Briefgeheimnisses .Sachbeschädigung .Vollrausch Ein umfangreiches Sachregister rundet das Werk ab und erschließt seinen Inhalt.
Mit dem Lehr- und Nachschlagebuch werden die für die Schiedsämter und Schiedsstellen wichtigsten Kenntnisse im Strafrecht vermittelt. Dafür stellt der Verfasser die Grundlagen des Allgemeinen und Besonderen Teils des Strafrechts vor.

Ein umfangreiches Sachregister rundet das Werk ab und erschließt seinen Inhalt
Das von Hartung begründete Werk wird von Andreas Serwe bearbeitet. Er ist Richter am Oberlandesgericht Hamm. Er bringt seine langjährige Erfahrung als Schulungsleiter beim Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen in dieses Werk ein.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung