3
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Das Jahrhundert der Pandemien

Das Jahrhundert der Pandemien

Eine Geschichte der Ansteckung von der Spanischen Grippe bis Covid-19

vonHonigsbaum, Mark | Niehaus, Monika | Warmuth, Susanne
Deutsch, Erscheinungstermin Februar 2021
lieferbar

Buch (broschiert)

24,00 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden

eBook (EPUB mit digitalem Wasserzeichen)

23,99 €
(inkl. MwSt.)
Standard
DetailansichtEmpfehlung per E-Mail versenden
Fesselnd geschrieben und erschreckend aktuell: Das Standardwerk zur Geschichte moderner Infektionskrankheiten

Informationen zum Titel

978-3-492-07083-6
München
Februar 2021
2021
2
Nachauflage
Buch (broschiert)
705 g
475
142 mm x 221 mm x 48 mm
Color of cover: Grey, Color of cover: Orange, Color of cover: Silver, Color of cover: Yellow, München
Deutsch
eng
Fesselnd geschrieben und erschreckend aktuell: Das Standardwerk zur Geschichte moderner Infektionskrankheiten
Mark Honigsbaum ist Medizinhistoriker und Journalist. Als Reporter schrieb er mehrere Jahre für verschiedene Zeitungen wie den Guardian, den Observer, Independent on Sunday oder den Evening Standard. Honigsbaum veröffentlicht regelmäßig in wissenschaftlichen Fachzeitschriften und konzentriert sich inzwischen auf seine Arbeit als Buchautor und Historiker. Für ein breites Publikum schrieb er u. a. »The Fever Trail: In Search of the Cure for Malaria« (2001), »Living with Enza: The Forgotten Story of Britain and the Great Flu Pandemic of 1918« (2009) und »A History of the Great Influenza Pandemics: Death, Panic and Hysteria, 1830-1920« (2014). 2019 erschien sein jüngstes Buch »The Pandemic Century«. Honigsbaum unterrichtet an der City University of London.
»Nicht nur bei den genauen Rekonstruktionen, die Honigsbaum darzustellen versteht, hält man den Atem an, wie die jeweils verschiedenen Symptome sich zeigen, wie er ihren zunächst nicht einzudämmenden Ausbruch erklärt, die hektischen Forschungsanstrengungen bis zu medizinischen Durchbrüchen und ihre Überwindung. Noch mehr erschüttert die Tatsache, dass im vergangenen Jahrhundert das Ende der einen Epidemie offenbar gleichzeitig auch der Beginn einer neuen war.« (18.03.2021)
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung