Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Kirchengeschichte der frühen Neuzeit

Kirchengeschichte der frühen Neuzeit

vonUnterburger, Klaus
Deutsch, Erscheinungstermin Oktober 2020
noch nicht veröffentlicht
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Der Band bietet eine aus der akademischen Lehrpraxis heraus konzipierte Einführung in die Kirchengeschichte des Frühen Neuzeit. Studierende der katholischen und evangelischen Theologie sowie der Geschichte finden hier das prüfungsrelevante Basiswissen zur frühneuzeitlichen Kirchengeschichte und kommentierte...

Informationen zum Titel

978-3-534-27169-6
Darmstadt
Oktober 2020
2020
Buch (broschiert)
176
165 mm x 240 mm
15 schwarz-weiße Abbildungen
Deutsch
I. Zwischen Reformation und Aufklärung - Die Frühe Neuzeit
II. Martin Luther - Biographie und Theologie
1. Die Rechtfertigung des Sünders
2. Das Quellenproblem
3. Mittelalterliches bei Luther
4. Der Ablassstreit
5. Das Verhör vor Cajetan und die Disputation mit Eck
6. Die reformatorischen Schriften von 1520
7. Exkommunikation und Fortgang
III. Träger der Reformation
1. Luthers Mitstreiter
2. Reformation und Stadt
3. Bäuerliche Reformation
4. Die Fürstenreformation
IV. Reformation und Reichspolitik
1. Der Antagonismus zwischen Kaiser und Reichsstände
2. Der Reichstag von 1530 und das Augsburger Bekenntnis
3. Die Kaiserliche Religionspolitik und der Schmalkaldische Bund
4. Das Interim und dessen Scheitern
5. Der Religionsfriede von 1555
V. Die Reformation in der Schweiz
1. Huldrych Zwingli und die Stadtreformation in Zürich
2. Die Abendmahlskontroverse
3. Die Täufer
4. Straßburg als reformatorisches Zentrum
5. Johannes Calvin und die Genfer Reformation
6. Einigung und Ausbreitung im Reformiertentum
VI. Die englische Kirche und der Dissent
1. Heinrich VIII.: Staatskatholizismus
2. Zwischen Reformation und Rekatholisierung
3. Der elisabethianische Kompromiss
4. Puritanismus, Bürgerkrieg und Emigration
VII. Katholische Reformen und das Konzil von Trient
1. Reformansätze und Reformhindernisse
2. Ordensreformen und Neugründungen
3. Ignatius von Loyola und die Jesuiten
4. Das Trienter Konzil
5. Untridentinische Reformen nach dem Trienter Konzil
VIII. Konfessionalisierung und konfessionelle Gesellschaften in Europa
1. Bekenntnisbildung
2. Kontroverstheologie und Irenik
3. Konfessionalisierung der Gesellschaft
4. Die konfessionelle Situation in Europa nach 1570
5. Religionskriege
6. Der Westfälische Friede von 1648
IX. Das Christentum in Übersee
1. Geschichte der Entdeckung und Expansion
2. Die Unterwerfung Lateinamerikas
3. Strukturen des lateinamerikanischen Katholizismus
4. Katholische Asienmission
X. Strukturen des Barockkatholizismus
1. "Barock": Ein sozialgeschichtlicher Begriff?
2. Das frühneuzeitliche Papsttum - Strukturen und Selbstdarstellung
3. Das Bischofsamt
4. Pfarreien
5. Klöster
6. Wallfahrten und Bruderschaften
7. Exklusion und Duldung von Abweichlern
8. Hexenverfolgungen
XI. Spirituelle und ekklesiologische Kontroversen im Frühneuzeitlichen Katholizismus
1. Der Streit um die Gnade
2. Der Löwener Augustinismus
3. Die jansenistische Kontroverse
4. Gallikanismus
5. Episkopalismus gegen römischen Zentralismus
XII. Reformkatholizismus im Aufklärungszeitalter
1. Aufklärung und katholische Aufklärung?
2. Die Auseinandersetzung mit dem Deismus
3. Staatskirchentum und Josephinismus
4. Reformen der Seelsorge und des Studiums
5. Ökumenische Projekte
XIII. Die Französische Revolution und ihre Folgen
1. Religion am Beginn der Revolution
2. Entfremdung und Dechristiansation
3. Französische Expansion und gesellschaftlicher Umbruch in Europa
4. Der Zusammenbruch der Reichskirche und die Säkularisation
5. Katholische Aufklärung in der Defensive
Literaturverzeichnis (kommentiert)
Register
Der Band bietet eine aus der akademischen Lehrpraxis heraus konzipierte Einführung in die Kirchengeschichte des Frühen Neuzeit. Studierende der katholischen und evangelischen Theologie sowie der Geschichte finden hier das prüfungsrelevante Basiswissen zur frühneuzeitlichen Kirchengeschichte und kommentierte Literaturhinweise auf neuestem Stand.
Die Kirchengeschichte zählt zu den großen Vorlesungsstoffen, die in allen grundständigen theologischen Studiengängen sowie in vielen einschlägigen Aufbaustudiengängen zentral und prüfungsrelevant sind. Der Band schließt an Bernward Schmidts 'Kirchengeschichte des Mittelalters' an und ist Teil einer vierbändigen Einführung in die Kirchengeschichte.
Klaus Unterburger behandelt hier die Epoche zwischen Reformation und Französischer Revolution. Dabei kommt nicht nur Luther und die Reformation in Deutschland ausführlich zur Sprache, sondern auch die Schweizer (Zwingli und Calvin) sowie die englische Reformation. Weitere Themen sind die katholischen Reaktionen auf die Reformation (Jesuitenorden, Konzil von Trient), die Konfessionalisierung der europäischen Gesellschaften, das Christentum in Übersee (Lateinamerika und Asien), der Reformkatholizismus im Aufklärungszeitalter sowie schließlich die Französische Revolution und ihre Folgen.
Prof. Dr. Klaus Unterburger (geb. 1971) lehrt Historische Theologie/Mittlere und Neue Kirchengeschichte an der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung