Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Flüssiggas und BioLPG in der Energiewende

Flüssiggas und BioLPG in der Energiewende

Grundlagen und Perspektiven . Biogenes und synthetisches Flüssiggas . Vielfalt

vonThomsen, Uwe | Urbansky, Frank | Kusch, Maira
Deutsch, Erscheinungstermin Dezember 2019
noch nicht veröffentlicht
59,00 €
(inkl. MwSt.)
In Deutschland herrscht eine weit verbreitete Unkenntnis über den Energieträger und Kraftstoff Flüssiggas (LPG), die sich von den politischen Entscheidungsträgern des Bundes, der Länder und der Kommunen bis hin zu den Stakeholdern im Energie-, Wärme- und Mobilitätsmarkt erstreckt. In der Praxis führt dies häufig...

Informationen zum Titel

978-3-8007-4868-6
Berlin
Dezember 2019
2020
1
Neuerscheinung
Buch (gebunden)
400
170 mm x 240 mm
Color of cover: Brown, Color of cover: Silver, Color of cover:, Berlin
Deutsch
In Deutschland herrscht eine weit verbreitete Unkenntnis über den Energieträger und Kraftstoff Flüssiggas (LPG), die sich von den politischen Entscheidungsträgern des Bundes, der Länder und der Kommunen bis hin zu den Stakeholdern im Energie-, Wärme- und Mobilitätsmarkt erstreckt. In der Praxis führt dies häufig zu einer Fehleinschätzung des Energieträgers. Dieses Grundlagenwerk zu Flüssiggas, das den aktuellen Erkenntnisstand widerspiegelt, zielt darauf ab, die Wissenslücke zu schließen und mit alten Vorurteilen aufzuräumen. Es leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Diskussion um alternative Energien und Treibstoffe in Deutschland. Das Buch stellt Flüssiggas vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen, wie der Energiewende und der Debatte um die Luftreinhaltung, in allen Einsatzbereichen vor. Wichtige rechtliche und politische Rahmenbedingungen werden ebenso beleuchtet wie bestehende Hindernisse beim Einsatz des Gases. Abschließend werden Handlungsempfehlungen für die verstärkte Nutzung des Energieträgers gegeben und Möglichkeiten zur Hebung seiner Potenziale aufgezeigt. Einen besonderen Fokus legt das Werk auf folgende Inhalte: . Vorstellung der Umwelt- und Klimavorteile von Flüssiggas im Wärmemarkt, in der Mobilität, der chemischen Industrie, der Entwicklungszusammenarbeit und im Kältesektor. . Verfahren zur Herstellung von erneuerbarem Flüssiggas. . Bedeutung von Flüssiggas für die europäische und globale Energiewende. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Anwendungsbeispielen, Tabellen und Grafiken praxisgerecht erläutert. Am Ende jedes Kapitels steht ein Fazit.
Uwe Thomsen studierte Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Bremen. Seit 2001 ist er Geschäftsführer der Propan Rheingas GmbH & Co. KG und seit 2010 Geschäftsführer der Josef Kolvenbach GmbH & Co. KG. Er war neun Jahre Mitglied des Vorstandes des DVFG (Deutscher Verband Flüssiggas e.V.) und Mitglied des Steering Committee der AEGPL (heute Liquid Gas Europe). Maira Kusch absolvierte ein Masterstudium der Internationalen Studien / Friedens- und Konfliktforschung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie der Technischen Universität Darmstadt. Sie arbeitet seit 2017 als Senior Consultant bei der EPA (European Berlin Brüssel Political Affairs GmbH) in Berlin. Zuvor war sie Policy Advisor für Matthias Groote MdEP im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments in Brüssel und Straßburg. Frank Urbansky absolvierte ein Studium der Journalistik an der Universität Leipzig. Seit 2014 ist er freier Journalist und Fachautor für zahlreiche Verlage in Deutschland mit den Schwerpunkten Flüssiggas sowie Gas- und Ölmärkte, Energiewende, Energiewirtschaft und Energiepolitik. Er ist Mitglied der Energieblogger und betreibt mit den vorgenannten Themen den tagesaktuellen Blog www.enwipo.de.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung