Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Radfernweg München-Venezia

Radfernweg München-Venezia

Von München quer durch die Alpen nach Vendig . Mit Dolomiten-Radweg, 1:75.000, 600 km, wetterfest/reißfest, GPS-Tracks Download, LiveUpdate

vonVerlag Esterbauer | Esterbauer Verlag
Deutsch, Erscheinungstermin 09.06.2021
lieferbar
14,90 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Der Radfernweg München-Venezia verbindet zwei weltbekannte Städte mit einer reizvollen und abwechslungsreichen Radroute quer durch die Alpen. Von München ausgehend kommen Sie entweder an der Isar entlang oder am Tegernsee vorbei zur deutsch-österreichischen Grenze in der Nähe des Achenpasses. Nach der Fahrt...

Informationen zum Titel

978-3-85000-890-7
Rodingersdorf
09.06.2021
2021
3
3. überarbeitete Auflage 2021
Buch (broschiert)
354 g
180
119 mm x 227 mm x 18 mm
Spiralbindung, zahlreiche Karten und Abbildungen
Deutsch
Der Radfernweg München-Venezia verbindet zwei weltbekannte Städte mit einer reizvollen und abwechslungsreichen Radroute quer durch die Alpen. Von München ausgehend kommen Sie entweder an der Isar entlang oder am Tegernsee vorbei zur deutsch-österreichischen Grenze in der Nähe des Achenpasses. Nach der Fahrt am Ufer des fjordartigen Achensees erreichen Sie das Tiroler Inntal, ehe Sie von Innsbruck über den Brennerpass den Alpenhauptkamm überqueren. Von dort rollen Sie auf einer ehemaligen Bahntrasse durch das Eisacktal hinab, um dann bei Franzensfeste in das malerische Pustertal abzuzweigen. In Toblach beginnt der einzigartige Dolomiten-Radweg, der Sie quer durch die weißen Berge leitet. Durch das ruhige Piavetal mit schönen Ausblicken auf den wilden Fluss radeln Sie weiter in Richtung Süden und überqueren dann den Fadalto-Sattel, um in die venezianische Eben zu gelangen. Quer durch Wiesen und Felder und vorbei an altehrwürdigen Städten wie Vittorio Veneto, Conegliano und Treviso gelangen Sie schließlich in die Lagunenstadt Venedig.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung