Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Focussing on Real Estate. Band 1

Focussing on Real Estate. Band 1

Englisch für die Immobilienwirtschaft

vonBuch, Annegret | Elsing, Wilma | Steveling, Liselotte
Deutsch, Erscheinungstermin 19.01.2011
lieferbar
39,80 €
(inkl. MwSt.)
Das Lehrbuch orientiert sich konsequent am Berufsalltag und baut den englischen Fachwortschatz für die professionelle Kommunikation auf: Für die Geschäftskorrespondenz, das Telefongespräch oder den persönlichen Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern.

Informationen zum Titel

978-3-87292-254-0
Freiburg
19.01.2011
2007
2
2. Auflage
ja
Buch (broschiert)
667 g
258
172 mm x 239 mm x 23 mm
CD
Deutsch
Inhaltsverzeichnis / Table of contents Vorwort der Herausgeberinnen Grußwort von Lutz Freitag, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Immobilienunternehmen e. V. und Burkhard Schneider, Präsident des Verbandes der Wohnungswirtschaft Rheinland-Westfalen e. V. Anmerkungen zum Umgang mit FOCUSSING ON REAL ESTATE - Englisch für die Immobilienwirtschaft Erklärung der Symbole Unit 1: Working in real estate, housing and the property market - Getting to know the business Living in Germany - Partner Interview Manners that sell Another day at the office - General and statistical information about the German housing market Talking about the real estate industry and about your job Introducing your company - "Gut und sicher wohnen" in Bochum at GW BO Planning a business trip to Lithuania CECODHAS The European Liaison Committee for Social Housing Vokabeln Evaluationsbogen Unit 2: Describing properties Talking about various types of properties - Terms and definitions Listening Comprehension Floating City Describing and analysing diagrams and statistics Describing commercial properties Another day at the office: Projekt 1: Allgemeine Präsentation mit anschließender Stadtführung der Stadt Bochum Projekt 2: Beschreibung der Gewerbezeile in Bochum-Riemke Projekt 3: Beschreibung der Wohnanlage Bochum-Dahlhausen Describing residential properties Types of homes Talking about safety The stigma enigma The ideal flat ? WEB UNIT: Buying property in the country Vokabeln Evaluationsbogen Unit 3: Dealing with customers Dealing with people in your business Means of communication - Communication in a modern office Dealing with tenants Dealing with difficult tenants Oral communication Written communication Writing an enquiry: sample phrases Talking about legal documents Cross-cultural communication Tenant satisfaction survey Vokabeln Evaluationsbogen Unit 4: Aspects of letting Landlords and tenants - rights and obligations Managing your rental property Periods of letting - How to be an effective landlord Explaining the rent Utility costs Letting and presenting a flat Tenants move in and move out condition checklist Energy costs Enquiry for digital thermostats Waste separation Talking about eviction Move-out procedures Talking about vacancies Talking about insurances Commercial lettings WEB UNIT: Sustainable waste management in a closed loop materials economy Vokabeln Evaluationsbogen Unit 5: Talking about construction The construction process Jobs and trades in construction Stages in construction Construction and DIY Pre-reading activity Planung und Errichtung einer Anlage Integriertes Wohnen Solar Energy Energy efficiency and sustainability: Solar energy and the concept of passive houses Listening activity: Roof gardens Choosing the right site What is a building permit? Bochum Project Ten principles of architecture Construction plans Adaptation of housing for disabled and senior citizens Contract a building Vokabeln Evaluationsbogen Gesamtvokabelliste Englisch-Deutsch Deutsch-Englisch
Das Lehrbuch orientiert sich konsequent am Berufsalltag und baut den englischen Fachwortschatz für die professionelle Kommunikation auf: Für die Geschäftskorrespondenz, das Telefongespräch oder den persönlichen Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern.
Das Lehrbuch orientiert sich konsequent am Berufsalltag und baut den englischen Fachwortschatz für die professionelle Kommunikation auf: Für die Geschäftskorrespondenz, das Telefongespräch oder den persönlichen Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern. Dieses Buch vermittelt den englischen Fachwortschatz, den Sie in alltäglichen Arbeitssituationen sofort anwenden können. Sein Aufbau ermöglicht die Verbesserung der Englischkenntnisse auf verschiedenen Niveaustufen, so dass das Lehrbuch auch für Lernende mit unterschiedlichem Vorwissen bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung eingesetzt werden kann.INHALTE:- Der einfache Weg zu besserem Englisch für das Immobiliengeschäft.- Jedes Kapitel mit ausführlichem Vokabelteil Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch- Jedes Kapitel mit Evaluationsbogen zur Selbsteinschätzung.- AUF AUDIO-CD:Gesprochene Texte zur Schulung des Hörverständnisses.
Norbert J. Heikamp ist Dolmetscher und Übersetzer.

Ephrem Wellenbrock ist Englischlehrer am Paul-Spiegel-Berufskolleg und Fachleiter Englisch in der Lehrerausbildung.

Dr. Lieselotte Steveling ist Leiterin des Studierendensekretariats/Prüfungsamtes der EBZ Business School in Bochum.
Unit 1 Working in real estate, housing and the property market - Getting to know the business

 

Living in Germany - Partner interview

Have a look at the map below. Tell your partner about the town and the region you live in. Include information such as
- its population
- the population density
- its infrastructure and economy
- its number of dwellings
- the main employers and industries in the area
- its cultural highlights
- larger cities in the area
- what you like and do not like about the town

What is your favourite city in Germany?
Do you prefer a rural or an urban atmosphere?
Where were you born?
Where or in what kind of town would you like to live in 20 years time?

Present your partner and his or her answers to the rest of the class.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung