Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Mahrokh

Mahrokh

Die Frau eines Terroristen

vonHashemi, Elham Sayed
Deutsch, Erscheinungstermin Februar 2019
lieferbar
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Ein terroristisches Attentat auf die US-Botschaft in Kabul. Als die junge Afghanin erfährt, dass ihr Mann darin verwickelt ist, verändert sich ihr Leben schlagartig. Er ist gezwungen, nach Deutschland zu fliehen, um den lebensbedrohenden Konsequenzen seiner Tat zu entgehen. Doch die Schuldgefühle und die Liebe zu...

Informationen zum Titel

978-3-89688-625-5
Münster
Februar 2019
2019
1
Buch (broschiert)
326 g
212
151 mm x 211 mm x 20 mm
Color of cover: Black, Color of cover: Grey, Color of cover: Silver, Münster
Deutsch
Ein terroristisches Attentat auf die US-Botschaft in Kabul. Als die junge Afghanin erfährt, dass ihr Mann darin verwickelt ist, verändert sich ihr Leben schlagartig. Er ist gezwungen, nach Deutschland zu fliehen, um den lebensbedrohenden Konsequenzen seiner Tat zu entgehen. Doch die Schuldgefühle und die Liebe zu seiner Frau lassen ihn nicht los. Elham Sayed Hashemi wuchs mit ihren Geschwistern in Afghanistan auf. Gemeinsam mit ihrer Schwester studierte sie in Kabul Medizin. Als die Familie bedroht wurde, mussten sie Afghanistan verlassen. 2009 flüchteten sie nach Deutschland. ­Hashemi lernte schnell die deutsche Sprache und studiert heute an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Zahnmedizin. Die große Leidenschaft der jungen Afghanin ist das Schreiben. "Mahrokh - Die Frau eines Terroristen" verfasste sie in ihrer Heimat. Als Frau bekam sie nie die Chance, ihr Werk zu veröffentlichen. Ihre Texte übersetzte sie später ins Deutsche. Dass diese einmal nicht nur gelesen, sondern von den Menschen auch verstanden werden, war immer ein großer Traum der Autorin. Die Schilderungen der verheerenden gesellschaftlichen Verhältnisse in Afghanistan, der Mentalität der Bevölkerung, der bürgerkriegsähnlichen Zustände, der Verbrechen an den Körpern und Seelen der Menschen beruhen auf ihren persönlichen Erfahrungen und denen ihrer Familie.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung