Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Führungsfaktor Gesundheit

Führungsfaktor Gesundheit

So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund

vonMatyssek, Anne Katrin
Deutsch, Erscheinungstermin Dezember 2010
lieferbar

Buch (gebunden)

19,90 €
(inkl. MwSt.)

eBook (PDF mit digitalem Wasserzeichen)

16,99 €
(inkl. MwSt.)
Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidender Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann langfristig keine gute Leistung bringen. Und er hat als Vorgesetzter auch kein Auge für seine Mitarbeiter und kann...

Informationen zum Titel

978-3-89749-732-0
Offenbach
Dezember 2010
2007
2
2. Auflage
ja
Buch (gebunden)
265 g
160
156 mm x 221 mm x 12 mm
Color of cover: Grey, Color of cover: Orange, Color of cover: Silver, Color of cover: White
Deutsch
Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidender Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann langfristig keine gute Leistung bringen. Und er hat als Vorgesetzter auch kein Auge für seine Mitarbeiter und kann sie nicht motivieren. Anne Katrin Matyssek setzt auf zwischenmenschliches Wohlbefinden im Unternehmen als Grundlage für ein gesundes Miteinander über alle Hierarchiestufen hinweg. Das Motto ihrer Arbeit lautet »do care!«, was so viel heißt wie »Interessier dich!«. Gesundheitsgerechte Führung bedeutet, als Führungskraft auf sich selbst zu achten, denn nur ein gesunder Vorgesetzter ist ein guter Vorgesetzter; Bedürfnisse der Mitarbeiter nach Wertschätzung und Anerkennung ernst zu nehmen; Gesicht und Herz zu zeigen, sich als Mensch einzubringen;konstruktiv Feedback zu geben und Fehler zu erlauben - und selbst einzugestehen;ein vertrauensvolles Arbeitsklima zu schaffen; auch unter Stress gelassen zu bleiben, weil man gelernt hat, sinnvoll zu entspannen.
Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig – oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Gerade junge Führungskräfte in der Sandwich-Position zwischen Topmanagement und Mitarbeitern achten wenig auf sich selbst und laufen Gefahr, sich zwischen den Fronten aufzureiben. Dabei ist Gesundheit ein entscheidender Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann langfristig keine gute Leistung bringen. Und er hat als VorgeSetzter auch kein Auge für seine Mitarbeiter und kann sie nicht motivieren.
Anne Katrin Matyssek Setzt auf zwischenmenschliches Wohlbefinden im Unternehmen als Grundlage für ein gesundes Miteinander über alle Hierarchiestufen hinweg. Das Motto ihrer Arbeit lautet „do care!“, was so viel heißt wie „Interessier dich!“.

Gesundheitsgerechte Führung bedeutet,
• als Führungskraft auf sich selbst zu achten, denn nur ein gesunder VorgeSetzter ist ein guter VorgeSetzter;
• Bedürfnisse der Mitarbeiter nach Wertschätzung und Anerkennung ernst zu nehmen;
• Gesicht und Herz zu zeigen, sich als Mensch einzubringen;
• konstruktiv Feedback zu geben und Fehler zu erlauben – und selbst einzugestehen;
• ein vertrauensvolles Arbeitsklima zu schaffen;
• auch unter Stress gelassen zu bleiben, weil man gelernt hat, sinnvoll zu entspannen.
Dr. Anne Katrin Matyssek, geboren 1968 in Düsseldorf. Sie wagte sich dennoch auf die andere Rheinseite (Köln!), wo sie Psychologie studierte und promovierte. Es folgten einige Jahre psychotherapeutische Tätigkeit und ab 1998 Seminare zu Gesundheitsthemen, während derer sie merkte: „Was die Leute krank macht, ist nicht der falsch eingestellte Bürostuhl – es ist der Chef!“ Kein Wunder also, dass sie sich ab 2002 auf das Thema „Gesund Führen“ spezialisierte. In Vorträgen und Seminaren stärkt sie Menschen in Betrieben den Rücken dabei, besser auf sich selbst und die Beschäftigten zu achten.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung