7
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Von der Harzburg nach Canossa

Von der Harzburg nach Canossa

Kaiser Heinrich IV., Papst Gregor VII. und die Sachsen

vonSchulze, Hans K.
Deutsch, Erscheinungstermin Dezember 2012
lieferbar
14,90 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Die Regierungszeit Heinrichs IV. war eine der dramatischsten Epochen der deutschen Geschichte des Mittelalters. Der Canossa-Gang des Königs im Jahre 1077 gehört zu den wenigen Ereignissen des Mittelalters, die im Geschichtsbewußtsein der Deutschen lebendig geblieben sind. Die Geschichte des römisch-deutschen...

Informationen zum Titel

978-3-942115-11-7
Jena
Dezember 2012
2012
Buch (gebunden)
316 g
103
164 mm x 233 mm x 15 mm
23 s/w-Abbildungen
Deutsch
Europäische Geschichte: Mittelalter
Die Regierungszeit Heinrichs IV. war eine der dramatischsten Epochen der deutschen Geschichte des Mittelalters. Der Canossa-Gang des Königs im Jahre 1077 gehört zu den wenigen Ereignissen des Mittelalters, die im Geschichtsbewußtsein der Deutschen lebendig geblieben sind. Die Geschichte des römisch-deutschen Reiches wird in jener Zeit weitgehend durch die Kämpfe Heinrichs IV. mit den Sachsen, den Päpsten, den deutschen Fürsten und dem eigenen Sohn Heinrich V. bestimmt. In diesem Buch beschreibt Hans K. Schulze die Reichsgeschichte der Salierzeit unter besonderer Berücksichtigung des Raumes zwischen Harz, Elbe, Saale und Unstrut. Eine herausragende Rolle. in dieser bedeutenden "Königslandschaft" spielte Goslar als Herrschaftszentrum und bevorzugte Königspfalz. Der Band beweist erneut die Fähigkeit des Autors, Geschichte lebendig zu erzählen.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung