Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Münchner Bergführer

Münchner Bergführer

100 Stadtberge, Bergl und Berganstiege

vonOngyerth, Gerhard
Deutsch, Erscheinungstermin 14.11.2015
lieferbar
18,90 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Berg auf! Der 1. Bergführer Münchens kennt sie alle und bringt Sie hin: 100 Stadtberge, Bergl und Berganstiege. Giesinger Berg, Nockherberg, Sendlinger Berg sind bekannt, aber wer hat sich schon ins virtuelle Gipfelbuch des Höllerer Bergs, des Simmsteigs oder des König-Ludwig-Hügels eingetragen? Wandernd, auf dem...

Informationen zum Titel

978-3-943866-32-2
München
14.11.2015
2015
2
Buch (gebunden)
574 g
224
144 mm x 216 mm x 20 mm
durchgehend bebildert
Deutsch
Berg auf! Der 1. Bergführer Münchens kennt sie alle und bringt Sie hin: 100 Stadtberge, Bergl und Berganstiege. Giesinger Berg, Nockherberg, Sendlinger Berg sind bekannt, aber wer hat sich schon ins virtuelle Gipfelbuch des Höllerer Bergs, des Simmsteigs oder des König-Ludwig-Hügels eingetragen? Wandernd, auf dem Rad, in Laufschuhen: 100 Ziele, Routen und ausgearbeitete Etappen mit allen Wegen zwischen unten und oben in der Münchner Stadtlandschaft warten auf Entdecker. Höhenwege und Hangleiten im Grünen, Klettersteige im Steilen und einsam-romantische Genusswege im Unbekannten. Entschleunigung mit stadthistorischer Unterhaltung.
Der Münchner Bergführer ist der Entdeckung und Eroberung der Hangkanten zwischen Großhesselohe und der Maxvorstadt, Harlaching und Unterföhring, Thalkirchen und Schwabing gewidmet.
Im Rahmen von 111 Einzelzielen und acht Tagesetappen benennen Informationsblöcke Ausgangs- und Endpunkte, Höhenmeter, Steigung, Zeitbedarf für Wanderer, Jogger und Radfahrer sowie Besonderheiten der Stadtberge.
Karten, Höhenprofile und Wegbeschreibungen lenken die Navigation. Im Gipfel-Logbuch können alle Gipfelsiege eingetragen und das Ersteigen von insgesamt 2.152 Höhenmetern in München (!) dokumentiert werden.
Gerhard Ongyerth ist seit seinem fünften Lebensjahr Münchner, promovierter Geograph, Gründungsvater des Vereins Stattreisen ­München, Kulturhistoriker, staatlicher Denkmalpfleger und vielseitig interessierter Publizist. Er beschäftigt sich mit der Münchner Stadtgeschichte, mit der Würm und vielen Aspekten der Denkmalkunde in Bayern. Die Betrachtung der Hangkanten und Stadtberge in München ist eine konsequente Weitung und Lenkung des Augenmerks des begeisterten Bergwanderers und Mittelstreckenläufers auf besondere ­Geländeanstiege und Höhen in der Stadtlandschaft. Dieses Buch ist zugleich sein erstes fotographisches Werk.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung