Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Fachwörterbuch für Astronomie und Astrophysik

Fachwörterbuch für Astronomie und Astrophysik

Texte und Zahlen, Formeln und Skizzen

vonWischnewski, Erik
Deutsch, Erscheinungstermin 04.08.2020
noch nicht veröffentlicht
18,80 €
(inkl. MwSt.)
• Kennen Sie den Unterschied zwischen Indiktion und Induktion?
• Was war noch gleich der Sunyaev-Zeldovich-Effekt?
• Wie berechnet sich die Helligkeit eines Kometen?
• Welchen Wert hat die Stefan-Boltzmann-Konstante?
• Wie hell wird der Saturnmond Rhea?
• Was genau ist ein Échellegitter?

Oft sitzt man bei einer...

Informationen zum Titel

978-3-948774-06-6
04.08.2020
2020
2
2., aktualisierte und erweiterte
Buch (broschiert)
320 g
260
12.5 cm x 19 cm
s/w-Skizzen
Deutsch
• Kennen Sie den Unterschied zwischen Indiktion und Induktion?
• Was war noch gleich der Sunyaev-Zeldovich-Effekt?
• Wie berechnet sich die Helligkeit eines Kometen?
• Welchen Wert hat die Stefan-Boltzmann-Konstante?
• Wie hell wird der Saturnmond Rhea?
• Was genau ist ein Échellegitter?

Oft sitzt man bei einer astronomischen Lektüre oder bei einem Fachvortrag und prompt fällt ein Begriff, dessen Bedeutung einem momentan nicht gegenwärtig ist. Manchmal braucht man eine einfache Formel und kommt einfach nicht drauf. Es gibt viele Situationen, wo man blitzschnell etwas nachschlagen möchte. Der Rechner ist ausgeschaltet oder die Suche dauert zu lange, der dicke Wälzer ist unhandlich oder die Indexsuche mühsam. Da wünscht man sich ein handliches Taschenbuch, das einem kurz und prägnant schnell weiterhilft. Das ist der Zweck dieses liebevoll gestalteten Fachwörterbuches für Astronomie und Astrophysik.

Gegenüber der ersten Auflage wurden rund 300 neue Begriffe aufgenommen. Je nach Art des Objektes wurden Angaben zur Entfernung, Ausdehnung, Spektralklasse, Masse, Radius und Leuchtkraft ergänzt.
Dr. Erik Wischnewski studierte Astrophysik, war Sektions- und Sternwartenleiter, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie und Dozent an zahlreichen deutschen Volkshochschulen, Planetarien und Sternwarten.
Um es gleich vorweg zu erwähnen, dieses Buch ist keine Einführung in die Astronomie, auch kein Kompendium oder Nachschlagewerk. Es ist vielmehr ein Fachwörterbuch, welches sehr viele Begriffe aufführt, die in Zusammenhang mit astronomischer oder astrophysikalischer Literatur vorkommen können. Dazu zählen Sachbücher für angehende Sternfreunde ebenso wie Spezialliteratur für Studenten.

Aber auch Beiträge in Fachzeitschriften und Vorträge sind häufig mit Fachwörtern bespickt, die man in jenem Moment der Wahrnehmung nicht zuordnen kann und sich fragt: ›Was war das doch bloß nochmal, wie ging das noch?‹

Immer wenn man mal ein Fachwort nachschlagen möchte und nicht erst die dicken Wälzer durchsuchen will, hilft dieses Taschenbuch weiter. In alphabetischer Reihenfolge werden mehr als 4400 Begriffe zur Astronomie und Astrophysik kurz und prägnant erläutert. Rund 300 neue Begriffe fanden Eingang in die zweite Auflage. Je nach Art des Objektes wurden Angaben zur Entfernung, Ausdehnung, Spektralklasse, Masse, Radius und Leuchtkraft ergänzt.

Im Unterschied zu ähnlich ausgerichteter Literatur wird in diesem Buch auf erläuternde Fotos, Tabellen und ausführliche Beschreibungen verzichtet. Fast 100 Begriffe werden durch Zeichnungen illustriert. Über 200 Formeln helfen, wenn der Leser mal schnell etwas ausrechnen möchte. Der Autor setzt das grundsätzliche Wissen um die Thematik voraus und will nur eine Gedankenstütze liefern. Zum Ausgleich begnügt sich das Buch nicht mit einigen hundert Begriffen, sondern bietet mehrere tausend davon. Aus diesem Grunde finden auch Einsteiger und Laien zahlreiche Anregungen.

Ausgangspunkt für dieses Wörterbuch ist mein Kompendium ›Astronomie in Theorie und Praxis‹ mit allen seinen darin angegebenen Quellen. Auf die Aufzählung von bedeutenden Physikern, Astronomen und Mathematikern wird verzichtet.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung