5
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Isadora

Isadora

vonBirmant, Julie | Oubrerie, Clément | Bannenberg, Silv
Deutsch, Erscheinungstermin 03.09.2020
lieferbar
24,00 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Wie Pablo Picasso trifft auch die Amerikanerin Isadora Duncan zur Zeit der Weltausstellung von 1900 in Paris ein. Dort entdeckt sie die Skulpturen von Auguste Rodin - eine Offenbarung! Sie, die an das Schönheitsideal der Griechen glaubt, möchte nun Leidenschaft kennenlernen, wie Rodin sie in Marmor schlug. Vor allem...

Informationen zum Titel

978-3-95640-232-6
Berlin
03.09.2020
2020
1
Buch (gebunden)
786 g
136
209 mm x 266 mm x 17 mm
Color of cover: Black, Color of cover: Grey, Color of cover: Silver, Color of cover: Yellow, Berlin
Deutsch
Wie Pablo Picasso trifft auch die Amerikanerin Isadora Duncan zur Zeit der Weltausstellung von 1900 in Paris ein. Dort entdeckt sie die Skulpturen von Auguste Rodin - eine Offenbarung! Sie, die an das Schönheitsideal der Griechen glaubt, möchte nun Leidenschaft kennenlernen, wie Rodin sie in Marmor schlug. Vor allem Ekstase. Isadora Duncan entwickelt einen eigenen Tanzstil und feiert mit Anfang zwanzig erste ku¿nstlerische Erfolge in London. Später gilt sie als Wegbereiterin des modernen sinfonischen Ausdruckstanzes, entwickelt ein neues Körper- und Bewegungsempfinden und versucht, klassische Konzertmusik tänzerisch umsetzen, indem sie den Tanz der Antike wiederaufleben lässt. Nach "Pablo" widmen sich Autorin Julie Birmant und Zeichner Clément Oubrerie mit "Isadora" nun einer weiteren prägenden Persönlichkeit des fru¿hen Zwanzigsten Jahrhunderts.
Julie Birmant arbeitet als studierte Regisseurin für Funk und Fernsehen und ist zudem als Theaterdramaturgin tätig. Ein erstes Comicszenario schuf die Französin 2010 mit "Drôles de Femmes", einer Porträtsammlung illustrer Künstlerinnen. Clément Oubrerie, geboren 1966 in Paris, hat in Frankreich mittlerweile über 40 Kinderbücher als Zeichner publiziert und ist Mitbegründer des 3D-Animationsstudios Station OMD. Sein erster Comic, "Aya", entstand nach einem Szenario von Marguerite Abouet. Das Szenario zu "Pablo", seinem Comic über die Jugendjahre von Pablo Picasso in Paris, hat die Autorin Julie Birmant geschrieben.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung