Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
55 Gründe, Wuppertal zu lieben, oder: die verkannte Weltstadt

55 Gründe, Wuppertal zu lieben, oder: die verkannte Weltstadt

vonWerner, Röder
Deutsch, Erscheinungstermin Dezember 2017
für unbestimmte Zeit nicht lieferbar
8,90 €
(inkl. MwSt.)
Wuppertal galt einst als industrieller Moloch am Rande des Ruhrgebietes. Schließlich gehörten Elberfeld und Barmen, die sich später zur Stadt Wuppertal zusammenfanden, bereits Mitte des 19. Jahrhunderts zu den größten Wirtschaftszentren des europäischen Kontinents und gelten bis heute als Keimzelle der industriellen...

Informationen zum Titel

978-3-9819120-1-2
München
Dezember 2017
2017
Buch (broschiert)
229 g
143
128 mm x 188 mm x 15 mm
Mit 21 gezeichneten Illustrationen von Moritz Röder
Deutsch
Reihe B
Wuppertal galt einst als industrieller Moloch am Rande des Ruhrgebietes. Schließlich gehörten Elberfeld und Barmen, die sich später zur Stadt Wuppertal zusammenfanden, bereits Mitte des 19. Jahrhunderts zu den größten Wirtschaftszentren des europäischen Kontinents und gelten bis heute als Keimzelle der industriellen Revolution. Doch längst ist die Stadt mit der weltberühmten Schwebebahn nicht nur die grünste Deutschlands und die Metropole des Bergischen Landes. Das Tanztheater Pina Bausch und Söhne der Stadt wie Friedrich Engels, Johannes Rau oder Tom Tykwer haben Wuppertal weltbekannt gemacht. Autor Werner Röder nennt nicht nur 55 Gründe, seine Heimatstadt zu lieben, sondern untermauert gleichzeitig mit Witz und Charme die These von der verkannten Weltstadt.
Werner Röder, geboren 1950 in Wuppertal-Elberfeld, hat eine Hommage an seine Heimatstadt verfasst spät, aber immerhin. Der ehemalige Journalist stieß während seiner Recherchen und zahlreichen Gespräche und Führungen durch die bergische Metropole auf Dinge, die selbst ihn noch überraschten.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung