5
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Typen des Widerstandes im Kontext Deutsch als Zweitsprache

Typen des Widerstandes im Kontext Deutsch als Zweitsprache

Kulturelle Orientierung von Teilnehmenden an Integrationskursen

vonZabel, Rebecca
Deutsch, Erscheinungstermin März 2019
lieferbar
74,00 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Im vorliegenden Band geht es um die Frage, inwieweit die Orientierungskurse des BAMF zur Orientierung von Zugewanderten nach Deutschland beitragen. Aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive des Faches DaF/DaZ wird der Orientierungskurs als Ermöglichungsort ,kultureller (Des-)Orientierung' begriffen und...

Informationen zum Titel

978-3-95809-073-6
Tübingen
März 2019
2016
1
ja
Buch (broschiert)
880 g
472
172 mm x 256 mm x 3 mm
Color of cover: Grey, Color of cover:, KART, Tübingen
Deutsch
Sprachwissenschaft, Linguistik, Fremdsprachendidaktik: Theorie und Methoden, Literaturwissenschaft, allgemein
Im vorliegenden Band geht es um die Frage, inwieweit die Orientierungskurse des BAMF zur Orientierung von Zugewanderten nach Deutschland beitragen. Aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive des Faches DaF/DaZ wird der Orientierungskurs als Ermöglichungsort ,kultureller (Des-)Orientierung' begriffen und gefragt, inwieweit kulturelle (Des-)Orientiertheit von Teilnehmenden entwickelt, schon gekonnt bzw. ggf. auch verhindert wird. Zur Definition des Begriffs ,kulturelle Orientierung' im Kontext einer didaktischen Bildungsmaßnahme wird ein philosophisch-kulturtheoretischer sowie lern- und bildungstheoretischer Rahmen gespannt. Disziplinäre Grenzen verlassend werden insbesondere wissenssoziologisch inspirierte kulturtheoretische Überlegungen mit funktionaler Grammatikschreibung in Beziehung gesetzt. Kern der empirischen Untersuchung ist eine rekonstruktiv-explorative Sequenzanalyse von Unterrichtsdaten, die auch anhand linguistischer Beobachtungskategorien ,dicht' beschrieben werden. Die Datensätze werden in Beziehung gesehen sowie mit Fragmenten des deutschsprachigen Mediendiskurses flankiert. Dies geschieht am Beispiel des im Curriculum für einen bundesweiten Orientierungskurs so genannten Themas ,religiöse Vielfalt'. Die empirischen Beobachtungen zeigen vor allem eins: Einen in den integrationspolitischen Dokumenten angelegten eklatanten Widerspruch zwischen der Setzung zu ,assimilierender' Inhalte und Lernzielbestimmungen auf der einen Seite und methodisch-didaktischen Prinzipien wie ,partizipative' Handlungs- und Teilnehmerorientierung auf der anderen Seite - ein Widerspruch, der sich in den Lehrmaterialien sowie den Kursinteraktionen ebenso widerspiegelt.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung